Claim
Talk with us.
Biker jumpt im WaldBiker jumpt im WaldBiker jumpt im Wald

Jumptrail

Traditionell im Bikepark beheimatet, zeichnet sich dieser Trail durch die perfekt abgestimmte Aneinanderreihung von Sprüngen bei variablem Schwierigkeitsgrad aus. Die Sprünge können je nach Wunsch auch rollbar oder mit sogenannten „Chickenlines“ umfahrbar gebaut werden, sodass neben fortgeschrittenen Fahrern und Profis auch Anfänger als Zielgruppe angesprochen werden können. Für viele Besucher von Bikeparks ist der Jumptrail oft einer der Hauptgründe für die Reise und charakteristisch für moderne Bikeanlagen. Dies macht ihn auch zu einem medienwirksamen Instrument, der mit seinen aufregenden Sprüngen zahlreiche Zuschauer anzieht und sich perfekt für Showveranstaltungen eignet. Professionell gestaltete Jumptrails haben sich inzwischen zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Durch ein ausgeklügeltes Sprungdesign bleibt auch das Thema Sicherheit nicht auf der Strecke.

Referenzen

Eine Auswahl unserer Projekte aus den Bereichen Skate- und Rollsport Parks, Pumptracks, Snowparks, MTB-Trails & Parks, MTB Concepts, Urban Sports Parks, Fachplanungen und Komponenten finden Sie hier.